Skip to content

Projekte des Fördervereins 2022/2023


Zur Einschulungsfeier der neuen Erstklässler bot der Förderverein zusammen mit den Eltern der zweiten Klassen ein kleines Buffet in der Kantine der Ogata an. Da es noch coronabedingte Einschränkungen gab, wurden die Klassen nicht alle gleichzeitig eingeschult, sondern in mehreren Blöcken. So hatten wir in der Mensa der Ogata immer reichlich Besuch und die Eltern der neuen Erstklässler konnten einen ersten Eindruck in unsere tolle Schulgemeinschaft bekommen.

Nach den Herbstferien lockten wir mit der kulinarischen Verpflegung der Schulgemeinschaft am Abend des Sankt Martinszuges. Hier boten wir, nach alter Manier, Glühwein, Kinderpunsch, Kaltgetränke, Würstchen und Brezeln an. Eltern, Kinder und Lehrer freuten sich über das Angebot und schlugen reichlich zu.

Im Januar fand unser Kindersachen-Flohmarkt in der Turnhalle der Grundschule statt. Die Verkäufer kamen zahlreich, das Angebot war attraktiv und unser Kuchenstand war bereit. Leider wurde in diesem Jahr der Flohmarkt nicht gut besucht. Wir vermuten, dass es noch Nachwirkungen von Corona sein könnten und arbeiten mit der Schulleitung bereits an einem neuen Konzept.

Im Mai durfte der Förderverein den Abschluss der Projektwoche mitgestalten. In der Mensa der Ogata gab es ein riesiges Buffet mit Kuchen, Salaten und Fingerfood und Kaffee sowie Kaltgetränke.

Mit den Einnahmen aus den Aktionen, die der Förderverein an der Schule durchführt, werden die verschiedensten Investitionen unterstützt. Dies kann nur durch die tatkräftige Unterstützung des Vorstandes, der Beisitzer und der Elternschaft gelingen. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an alle helfenden Hände, die im letzten Jahr mit angepackt haben. Wir hoffen auch in Zukunft auf euer Engagement bauen zu können.

Zu den Investitionen:

Durch die vielen Einnahmen, die Mitgliedsbeiträge und weitere Spenden konnten wir auch in diesem Jahr einige Projekte unterstützen und Wünsche der Schule erfüllen:

  • Die neue Schulküche im Neubau wurde mit Geschirr ausgestattet
  • Auf dem Schulhof wurde ein Outdoor-Kickertisch aufgebaut
  • Für die Bücherei wurde ein neues Sofa angeschafft
  • Die Schule hat ein neues Tipi bekommen
  • Für die ersten Klassen wurden Pausenkisten gestiftet
  • Eine neue Musikbox für kleinere Veranstaltungen wurde gekauft
  • Auf dem alten Schulhof wurden große Findlinge angeordnet, um den Kindern den alten Schulhof ein wenig netter zu gestalten
  • Zu Nikolaus wurden Präsente für jede Klasse bezahlt und
  • Die Tanzgruppen auf der Schulkarnevalssitzung wurden mit einer kleinen Spende unterstützt

Kontakt

Aggertalschule Donrath
Schulstr. 8
53797 Lohmar

Sekretariat:
Telefon: 02246 – 4060
E-Mail: 
sekretariat@ggs-donrath.de

Montags
von 7.45 Uhr bis 13.00 Uhr
Dienstag bis Freitag
von 7.45 Uhr bis 13.45 Uhr

Partner

Logo Gewaltfrei Lernen
Logo MENTOR Roesrath und Umgebung e.V

Träger

Logo Stadt Lohmar

Sponsoren


© Copyright 2023 Aggertalschule Donrath. Alle Rechte vorbehalten

x  Powerful Protection for WordPress, from Shield Security
Diese Website wird geschützt von
Shield Security